Home | Geräte | Falk | Vision 700

Falk Vision 700

Falk Vision 700

Vorteile
  • flotte Routenberechnung und zuverlässiges Routing
  • Fußgänger Modus und hervorragender GPS Empfang
  • lange Batterielaufzeit, leichte Bedienbarkeit, tolle Kartenansicht
  • störende TMC Meldungen
  • mäßige Qualität der Routen
  • etwas wackelige Magnethalterung und unpraktische Kabelführung
Nachteile

Das Navigationssystem Falk Vision 700 gehört zur aus zwei Geräten bestehenden Vision-Serie von Falk. Hier steht „Vision“ an erster Stelle für das Motto „Die Welt in visionärem Design entdecken“. Um Visionen zur Realität werden zu lassen, hat Falk das Navigationsgerät „in Richtung Perfektion“ entwickelt. Das erklärte Ziel des Anbieters ist, dem Nutzer ein völlig neuartiges Gefühl für Navigation zu geben. Im Fokus stehen dabei die einzigartigen Luftbilder, die dem Fahrer die Welt aus der Vogelperspektive zeigen: Und dieses mit dem vorrangigen Ziel, ihm eine optimale Orientierung zu ermöglichen. Neben Eleganz, schönem Design und Exklusivität bietet das Gerät etliche neuartige Hightech Features:

Das in schöner Glasoptik gestaltete Display (4,3-Zoll-Touchscreen) bietet eine Benutzeroberfläche, die nicht nur sehr schnell, sondern auch echt sensibel auf leichte Berührungen der Finger reagiert. Zwar leuchtet der Bildschirm gut, allerdings spiegelt er leicht. Die dank der Luftbilder aus der Vogelperspektive angezeigte Landschaft lässt den Fahrer leicht erkennen, wo er sich gerade befindet. Das eigentliche Novum und Top-Highlight des Falk Visison 700! Die 3D Darstellung der Landschaft (Feature 3D-Gelände) lässt die Umgebung wie im Realleben vorbei gleiten und erleichtert die Orientierung, wodurch auch die Route realistischer angezeigt wird. Besonders hilfreich ist die 3D Optik beim Befahren von kurvenreichen und bergigen Straßen.

Die 3D Darstellung der Gebäude (Feature 3D-Gebäude) ermöglicht wiederum die schnellere Orientierung in fremden Städten. Noch detaillierte Informationen (z. B. über bestimmte Besonderheiten) werden einfach durch leichtes Antippen der Gebäude ersichtlich. Neben den Luftbildern der zehn Städte aus Deutschland und Österreich, die zum Lieferumfang von Falk Visison 700 gehören, können in Kürze auf Wunsch Luftbilder von weiteren Landschaften im Falk Onlineshop erworben werden. Das Premium Navi ist lernwillig und lernfähig: es beobachtet aufmerksam das Fahrverhalten des Fahrers, merkt sich alle wichtigen Details, speichert die nötigen historischen Daten, um ihn später tages- und uhrzeitabhängig navigieren zu können.

Der multimediale Reiseführer ermöglicht spannende Entdeckungsreisen, denn er „kennt“ die beliebtesten Sehenswürdigkeiten, die berühmtesten Orte, die attraktivsten Insider-Tipps der führenden Reiseführer. Noch mehr: Der Reiseführer macht es dem Nutzer möglich, eigene Reisetipps zu verfassen und mit Gleichgesinnten und Globetrottern per Internet zu teilen.

Zwar ist die Feature Guided Tours nicht neu, doch bei Falk Visison 700 noch stärker: um fremde Länder und schöne Landschaften besser kennen und lieben zu lernen, stehen nun 200 geführte Touren in 16 Ländern zur Auswahl. Auch die Funktion StadtAktiv (Fußgänger-Navigation) ist nicht neu, doch beim Falk Vision 700 kann sie ebenfalls noch mehr. Erkunden können die Nutzer damit nun die Großstädte sowohl zu Fuß und per Fahrrad als auch mit dem Auto, mit dem Zug, der S-Bahn und dem Bus. Das Multimediapaket begeistert mit dem MP3-Player und den Spielen, dem Picture-Viewer und dem Taschenrechner (inklusive Adressbuch und Währungsfunktion). Auch ein Sahnehäubchen des Falk Visison 700!

Lieferumfang des Falk Visison 700: Navigationsgerät, Autohalterung, Autoladekabel (12V/24V), USB-Kabel, gedruckte klassische Kurzanleitung, DVD mit Karten und POIs, Software Falk Navi-Manager sowie entsprechende Handbücher. Ausgestattet ist das Falk Vision 700 Navigationsgerät mit Karten für 43 Länder in Europa. Geschenkt: 30 Tage nach dem Kauf gültiger Gutschein für 99,95€, mit dem der Käufer sich bis zu 4 kostenfreie Karten-Updates für bis zu 2 Jahren reservieren kann. Dank der zahlreichen Funktionen (allen voran die klaren Sprachansagen, der Freisprecheinrichtung, der Geschwindigkeitswarner und der Blitzer-Warner) spricht das Falk Vision 700 an erster Stelle Berufspendler und Vielfahrer, begeistert aber auch neugierige Technikfreaks und Entdecker.

Und hier noch ein Tipp: Wer lieber etwas weniger Geld ausgeben möchte, findet Navigationsgeräte gebraucht bei Amazon und anderen Online-Shops.


Technische Daten
Größe
B 120 mm x H 79 mm x T 17 mm
Gewicht
170g
Speicher
microSDHC Karte bis max. 16GB
Display
10,9 cm Diagonale
Fahrspurassistent
Ja
Freisprechfunktion
Ja
Länderauswahl
43 europäische Länder
Anschlüsse
Mini USB
Material
-
Preis
237,98 €
Fazit
  • Preis-/Leistungsverhältnis
  • Ausstattung
  • Handhabung
  • Bewertung insgesamt